COACH & MENTOR

 

Die Worte Coach & Mentor beschreiben meine Tätigkeit und Motivation BECOMING MORE zu gründen sehr gut. Jeder Mensch erfährt in seinem Leben immer wieder schwierige Phasen, doch niemand muss mit diesen alleine sein. Und in jedem Menschen steckt so viel mehr Potential, als ihm meist bewusst ist.

Durch das Überwinden der Challenges, die uns das Leben immer wieder entgegen wirft, können wir unseren Potentialen immer ein Stück näher kommen. Und, wenn wir uns wirklich auf diese Reise durchs Leben und zu uns selbst begeben, so können wir die scheinbar unmöglichsten Dinge schaffen!

…und was, wenn wir das Gelernte dann noch an andere Menschen weiter geben, um ihnen auf ihrem Weg zu helfen? Wie sähe dann unsere Welt aus?

With every challenge that you’re overcoming,

you are becoming more.

And when you pass on what you learned to others,

they too are becoming more.

– Manuel David

SCIENCE MEETS COACHING

 

Vor BECOMING MORE war ich in der Welt der Molekularbiologie zuhause. Mich hat es immer schon fasziniert zu lernen, wie unsere Welt und wir als Mensch funktionieren. Daher studierte ich Mikrobiologie & Genetik und später Molekularbiologie mit Schwerpunkt Biochemie. Ich wusste damals noch nicht, wie wichtig das dort und das anschließend in der Forschung gewonnene Wissen  für meinen Beruf als Coach einmal wird…

Für mich ist es wichtig, dass meine Methoden wissenschaftlich begründbar sind. Deshalb sammle ich regelmäßig die neusten Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften und der Psychologie, um dadurch meinen Klienten bestmöglich zu ihrem Empowerment zu verhelfen.

Das Neurosystem ist der zentrale Schlüssel zu allem, was ein Mensch je in seinem Leben lernt und fühlt. Je besser wir verstehen, wie dieses Wunder der Natur funktioniert, desto besser verstehen wir uns selbst.

– Manuel David

 

BEATBOX & COMEDY

 

Was wäre ein Leben ohne Musik und Lachen?

Ich liebe die Kunst des Beatboxings und die Herausforderung, mich täglich zu verbessern um nur mit der Stimme einzigartige Musik zu erschaffen.

Es ist einfach ein magisches Gefühl, damit Leute zu überraschen und zu entertainen sowie anderen beizubringen, wie man nur mit Mund und Stimme Musik machen kann!

Ach, und wusstest du, dass Lachen auch eine super Intervention im Coaching bzw. Kommunikationsbereich sein kann? Denn sowohl Lachen als auch Musik können sofort deine Stimmung ändern, unter anderem weil Dopamin ausgeschüttet wird.

Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.

– Friedrich Nietzsche

 

  • Bachelor of Science: Biologie mit Schwerpunkt Mikrobiologie und Genetik (Universität Wien)
  • Master of Science: Molekularbiologie mit Schwerpunkt Biochemie (Universität Wien)
  • Zertifizierter Fachtrainer der Erwachsenbildung (150 Stunden)
  • Dipl. Systemisch-potentialorientierter Coach (288 Stunden)
  • Dipl. Mentaltrainer & Burnoutprophylaxe Trainer (270 Stunden)
  • Aktuell: Diplomierter Lebens- & Sozialberater (in Ausbildung unter Supervision; ~1200 Stunden)

Alle Ausbildungen wurden gemäß höchsten staatlichen Qualitätskriterien in einem Ausbildungsinstitut, das die WKO-Zertifizierung sowie die wien-cert und Ö-cert trägt, absolviert.  

TESTIMONIALS

 

Ich habe Manuel im Studium kennen gelernt und er war damals schon sehr engagiert wenn es darum ging, Leute zu motivieren wenn ihnen die Nerven vor der Prüfung blank lagen 😀 Ein paar Jahre später haben sich zufällig unsere Wege wieder gekreuzt und er hat mich unterstützt, wie ich selbstbewusster als Wissenschaftlerin meinen Weg gehe und auch wieder mehr auf mich selbst achte. Ich war besonders skeptisch weil ich nix von Esoterik halte aber seine Methoden funktionieren tatsächlich, so I stand corrected.

Amelia, 27

PhD Studentin

Eine geniale Erfahrung und nicht derselbe oberflächliche BS den ich davor überall gehört und leider auch geglaubt hab. Ich war bei vielen Coaches davor bzw. hab deren Programme gemacht, aber durch Manuel hab ich endlich gecheckt, was ich da eigentlich für **** in meinem Leben mache…damit ist jetzt Schluss und ich merke wie ich endlich beginne meine Angst auf Frauen zuzugehen zu überwinden. Ohne mich dabei komplett zu verstellen und schauspielern zu müssen!

Arif, 24

Medizinstudent

Manuel hat mir geholfen zu erkennen, dass ich mir mit einigen Glaubenssätzen über Männer selbst im Weg stehe. Es war verrückt, nachdem wir sie Schritt für Schritt aufgelöst haben kommt es mir absurd vor, dass ich je so gedacht hab. Ich weiß nun, dass ich liebenswert bin und sobald ich anfing, nicht mehr alle Männer als böse anzusehen, hab ich auch einen echt tollen Partner gefunden. Es war eine lange Reise aber das war es sowas von wert!

Mira, 31

Rechtsanwältin

DISCLAIMER

 

Im Sinne der Identitätswahrung meiner Klienten und geltender Gesetzeslage in Österreich (Verschwiegenheitspflicht) sind o.g. Namen und Bilder fiktiv, lediglich die Testimonials basieren auf dem echten Feedback von ehemaligen Klienten, wurden allerdings ggf. von mir aus dem Englischen ins Deutsche nach deren Wortlaut übersetzt. Aber am besten überzeugst du dich natürlich selbst von meiner Arbeitsweise indem du einen der gratis Workshops, livestreams oder den Podcast besuchst! 🙂